Eure Food Truck Welt im Netz.
Von Profis für Street Food Fans.

Schlemmen am Rhein: Streetfood-Festivals in Düsseldorf und Mainz


Das Post Grand Central an der Kölner Straße ist Standort eines Genuss-Events der besonderen Art in einem ganz speziellen Ambiente. Am Wochenende des 18. und 19. März fällt der Startschuss für das neue Streetfood-Festival. In Mainz hingegen dreht es sich am 4. und 5. März vor allem um Burger, dann wird der beste Burgerbrater vor Ort gewählt.

Düsseldorf wird im März erneut zum Streetfood-Epizentrum. Auf dem etwa 38.000 Quadratmeter großen Grundstück und in den Gebäuden des ehemaligen Postverteilzentrum zwischen Capitol-Theater und Hauptbahnhof gibt es mehr als genug Platz fürs Open-Air-Schlemmen. An zahlreichen Ständen darf dann gebrutzelt werden.

International und durchmischt ist das Angebot. So können sich Fleischfans über frisch gezupftes Pulled Pork im fluffigen Brötchen freuen, Asia-Fans knabbern Frühlingsrollen oder gegrillte Saté-Spieße und Süßmäuler genießen handgemachte Strudel aus der Schweiz oder frittierte Süßigkeiten.

In und um die Halle 45 (der ehemaligen Phönixhalle) wird am 4. und 5. März in Mainz gebraten, gegrillt, gekocht und frittiert. Doch nicht nur draußen darf geschlemmt werden. Der große Indoor Bereich lädt die Besucher dazu ein, Spezialitäten aus der ganzen Welt zu probieren. Hier und draußen kann man den Profis und passionierten Hobby-Köchen über die Schultern schauen. Auch für die passende musikalische Untermalung ist gesorgt.

Eine exklusive Auswahl nationaler und internationaler Street Food Anbieter wartet auf die Besucher. An diesem Wochenende stehen allerdings vor allem Fleischpatties und Buns im Zentrum des Genusses. Dann sollen die hungrigen Besucher beim „Burger Clash“ bewerten und testen – und am Ende entscheiden, wer denn nun den besten Burger hat.

Düsseldorf: Geöffnet Samstag 12-22 Uhr, Sonntag 12-20 Uhr, Eintritt frei
Mainz: Geöffnet Samstag 12-22 Uhr, Sonntag 12-20 Uhr Eintritt 3 Euro

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
(1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
loading...Loading...
     
Google+
 
Nach dem Aktivieren werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google
eventuell ins Ausland übertragen und u.U. auch dort gespeichert.